Unser Schulleben


Inklusion

Unsere Schule ist eine Schule für alle Kinder. Wir haben uns auf den Weg gemacht, einen Lern- und Lebensraum für unsere ganze Schulgemeinschaft zu entwickeln. Wir schaffen in unserer Schule eine Atmosphäre des Angenommen-Seins für alle. Ein multiprofessionelles Team aus Grund- und Förderschullehrkräften, einer Schulsozialarbeiterin, pädagogischen Mitarbeitern, Schulbegleitern und Mitarbeitern für Lern- und Sprachförderung unterstützt alle Kinder auf ihren individuellen Lernwegen.

Unabhängig von ihrer Lernausgangslage, ihren Fähigkeiten, ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft sehen wir alle Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit als eine Bereicherung für das Zusammenleben an unserer Schule. Vielfalt als Chance zu begreifen, macht die inklusive Kultur unserer Schule aus.

Offener Anfang

An der Grundschule Mühlenweg beginnt seit dem Schuljahr 2019/2020 jeder Schultag mit dem Ritual „Offener Anfang“. In jeder Klasse besteht der Offene Anfang aus drei Elementen.

1) Selbstständige Arbeitszeit
2) Morgenkreis
3) Gesundes Frühstück / Literarisches Frühstück

Bewegte Pause

Auf dem Außengelände der Grundschule Mühlenweg gibt es vielfältige Bewegungsangebote. Klettern, bouldern, Fußballspielen – der Schulhof bietet zahlreiche Möglichkeiten. Außerdem gibt es eine Spielzeugausleihe mit attraktiven Fahrzeugen und verschiedensten Kleingeräten für eine bewegte Pause.